Dompfarre Eisenstadt

Diese Seite verwendet Cookies.

Ändern Sie ihre Browser-Einstellungen, um Cookies zu deaktivieren.

Akzeptieren
WAS MACHEN WIR DA? WIE LÄUFT DAS AB?

Durch Singen und Beten wollen wir Gott loben und ihm danken.
In der dargestellten Bibelgeschichte können wir hören und sehen, wie Gott mit uns Menschen umgeht.
Weil Gott uns liebt, dürfen wir ihn  um alles bitten, was wir wirklich brauchen  - Fürbitten. 
Wir singen gemeinsam das Gebet, das Jesus uns gelehrt hat - Vater unser. 
Durch das Brot teilen haben wir Gemeinschaft mit Gott und miteinander. 
Besonders freuen wir uns über die Geburtstagskinder des Monats und singen ihnen ein Lied, während der Priester sie segnet. 
Am Ende bitten wir Gott um seinen Schutz und Segen für die kommenden Tage und Wochen. 
Und wir vergessen die Armen nicht - die Kollekte unserer Wortgottesfeier geht zur Gänze an die Sozialstation Wetschehaus.

​Termine:

Die nächsten Wortgottesdienste für Familien mit Kleinkindern - jetzt KINDERWORTGOTTESDIENST
finden voraussichtlich an folgenden Sonntagen um 10.15 Uhr im Dom statt:

6. und 20. September 2015
4. und 18. Oktober 2015
15. November 2015
20. Dezember 2015
17. Jänner 2016
21. Feber 2016
6. März 2016
3. und 17. April 2016
1.oder 8. Mai 2016
5. und 19. Juni 2016

(Änderungen finden Sie bei: GOTTESDIENSTORDNUNG.)
In den Sommerferien findet KEINE Wortgottesfeier statt
 
 



Jeder Cent, den Sie spenden wird für die Kinder der Sozialstation Wetschehaus verwendet.